ITALIEN 24 Casa Simoncelli, Umbrien

02. bis 09. September

 

Malen und Zeichnen in Italien – Kurs für Fortgeschrittene
#Italien241

Ein Workshop in Italien von Montag 2.9.24 (Anreisetag) bis Montag 9.9.24 (Abreisetag)
Eine Woche: nur zeichnen, malen, lachen, essen, trinken und sich wohlfühlen. Und das im wunderschönen Umbrien.

Auf dieser Malreise liegt das Hauptaugenmerk auf dem Zeichnen und Malen direkt am Motiv, also Plenair.
An fast jedem Tag werden wir einen Ausflug in die Umgebung machen und Plenair malen, zeichnen und sketchen. Ja, auch Urban Sketching ist natürlich dabei.
Euch erwarten jede Menge Maldemos und individuelle Hilfestellungen. Innerhalb des Programms wird nicht auf die Grundlagen des Zeichnens, Aquarellierens oder Kolororierens eingegangen.
Der “ klassische Unterrichtsteil „beschränkt sich auf 3 Themengebiete, die mehrheitlich gewählt werden können.
Wir werden die Zeit und die Region nutzen, um so viele Motive wie möglich aufs Papier zu bekommen.
Im Programm steht ein 2 Tagesauflug, bei dem wir eine Nacht in einem Agriturismo in der Nähe von Grossetto verbringen.
Für alle Ausflüge sind Autfoahrten einzuplanen, die zwischen 40 Minuten (Tagestouren) und 2,5 Stunden (Tagesausflug) lang sein werden.
grober Plan:
Montag: Anreisetag, gemeinsames Abendessen
Dienstag: Sketchen auf dem CasaSimoncelli Grundstück
Mittwoch: Tagesauflug 1
Donnerstag: nach dem Mittag kleiner Ausflug und Sonnenuntergang am Sul Trasimeno
Freitag/Samstag: 2-Tagesauflug mit Strand, Meer, Pool, Skulpturengarten und Städtebesuch
Sonntag: Sketchen, Pimpen, Ausstellen im Casa Simoncelli
Montag: Abreisetag
Alle Materialien, die ihr für eure Arbeit braucht, müssen mitgebracht werden.

Die maximale Teilnehmeranzahl ist 12.

Meldet euch an, packt die Sachen und freut euch auf eine bunte Woche im paradiesichen Italien!

 

Veranstalter: Jörg Schulz-Neumann – Tel.: +49 175 508 3900
info@casa-simoncelli.de

Kursleiter: GRIS Mail: dergris@gmx.de


Unterkunft:

Wir wohnen und arbeiten im Casa Simoncelli, untergebracht in Doppelzimmern. Im Haus befinden sich 4 Bäder für alle Teilnehmer. Das Anwesen bietet neben einem Tanzraum, einer großen Gemeinschaftsküche und einem Atelierhaus viele typisch umbrische optische Reize. HIER findet Ihr mehr über das Casa-Simoncelli

Verpflegung:

Dieses Jahr geniessen wir Rundum-Service… Frühstück, Mittagssnack und Abendessen! Einzig ein kleiner Betrag für Wein/Bier/Extras muss noch dazu gerechnet werden! (Erfahrungsgemäß um die 50 Euro für die gesamte Zeit )

​​

Kosten:

Workshop 650 €

Unterkunft inkl VP 500 €

= 1150 €

​Flug und Zugticket (bei schlauer Buchung): ca. 100-150 €

auf Wunsch Einzelzimmerbelegung im Doppeklzimmer 250€


Wichtig: Der Hinflug muss bis spätestens 16 Uhr in Pisa, Rom oder Bologna gelandet sein, weil später kein Anschlusszug mehr nach Passignano fährt. Für die Rückreise sollte kein Flug vor 13 h gebucht werden. Neuerdings fährt auch der Flixbus bis Florenz oder Perugia.


Am Anreisetag (Anreise möglich ab 15h) werden die Teilnehmer am Zielbahnhof (Passignano sul Trasimeno) abgeholt. Dies geschieht in 2 bis 3 Touren ab Nachmittags 16h.
Zugfahrer bitte immer daran denken, das Ticket auch zu STEMPELN! Am Abreisetag werden alle Teilnehmer zwischen 8 und 15 uhr zum Bahnhof gebracht.

__________________________

Für detaillierte Informationen zu den Workshops, der Unterkunft und der Anreise, bitte einfach eine Mail an Gris (dergris@gmx.de) oder Jörg (info@casa-simoncelli.de) schicken!

8 + 2 =